Grenze, Zeitzeugen, Politik, West

Erster Jahrestag des Mauerbaus

Video laden...

Orte im Video

Info zum Video

Am 1. Jahrestag des Mauerbaus sind schon 20 Menschen bei Fluchtversuchen gestorben. Zum Gedenken legen die West-Berliner am 13. August 1962 um 12 Uhr mittags drei Schweigeminuten ein. Danach protestieren sie mit einem Hupkonzert.

Der Zeitzeuge Horst Materna berichtet, viele Berliner hätten damals die Mauer bereits hingenommen und als Teil ihres Alltags akzeptiert.

Orte

  • Berlin (West), Kurfürstendamm
    Zeitpunkt der Einblendung
    5
    Breitengrad
    52,503746
    Längengrad
    13,331329