Über das Projekt

„Die Berliner Mauer – Geschichte in Bildern“ ist das Online-Projekt des Rundfunk Berlin Brandenburg (rbb) zum 25. Jahrestag des Mauerfalls am 9. November 2014.

Wir erzählen in 250 Filmen vom Leben in der geteilten Stadt in den Jahren 1961 bis 1989. Selbstverständlich beziehen wir den Mauerfall am 9. November 1989 und das Jahr der Vereinigung 1990 ein. Die überwiegend kurzen Videos stammen aus den Archiven des SFB/rbb, aus dem Deutschen Rundfunkarchiv (DRA) und vom DDR-Fernsehen.

In den Bildern wird der Alltag der Menschen in der Mauerstadt Berlin lebendig. Berliner aus Ost und West erzählen ihre persönlichen Geschichten vom Leben mit der Mauer: Wie sie von Ost nach West geflüchtet sind, wie sie von ihren Familien getrennt wurden, wie der Alltag bewältigt wurde. Es kommen Fluchthelfer zu Wort und wir zeigen, wie die Grenzanlagen aussahen und wie sie nach und nach verstärkt wurden. Die historischen Worte Walter Ulbrichts sind ebenso dabei wie die berühmten Sätze Kennedys und Reagans sowie die vielen prominenten Stimmen von Regimekritikern, Schriftstellern und Schauspielern, die sich im Wendeherbst 1989 auf dem Alexanderplatz Gehör verschafften. Wir zeichnen die politische Annäherung zwischen Ost und West nach, die nach vielen entbehrungsreichen Jahren des „Kalten Krieges“ in den 60ern Erleichterungen für die Bewohner Berlins brachte. Es kommen Zeitzeugen aus Ost und West zu Wort, die ihre damaligen Erlebnisse in Ost und West schildern.

Diese Webseite ist für die Mobilnutzung optimiert. Nutzen Sie sie, wenn Sie in Berlin unterwegs sind und besuchen Sie anhand der digitalen Karte die Orte, zu denen wir die historischen Videos anbieten. So haben Sie die Möglichkeit, an den Orten des Geschehens eine Reise in die Vergangenheit zu machen. Wenn Sie sich für bestimmte Jahre interessieren, wählen Sie sie per Zeitstrahl aus. Auch die Sortierung nach inhaltlichen Kategorien ist möglich: Wir bieten die Rubriken Grenze, Flucht, Zeitzeugen, Alltag, Politik, Opposition, Kultur, Ost und West an. Die interessantesten Videos können Sie sich in Ihren persönlichen Dokumentationsbereich laden.

Der Rundfunk Berlin Brandenburg (rbb) ist die Landesrundfunkanstalt der Bundesländer Berlin und Brandenburg und gehört zur Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD).

Ausgezeichnet mit dem Annual Multimedia Award 2015 Nominiert für Prix Europa 2014