Zeitzeugen, Politik, Opposition, Ost

Umweltbibliothek in der Zionskirche

Video laden...

Orte im Video

Info zum Video

Greenpeace-Aktivisten machen mit einer Protestaktion vor dem DDR-Umweltministerium auf sich aufmerksam. Sie wollen auf die Umweltzerstörung in der DDR hinweisen.

Unter ihnen ist Christian Halbrock. Er erzählt, dass er und seine Freunde auch politische Reformen wollten. Es entstand die Idee für eine Umweltbibliothek. Informationsmaterial, eingeschmuggelt aus dem Westen, im Gemeindehaus der Zionskirche in Ost-Berlin. Diese Umweltbibliothek wird zur Keimzelle der Opposition in Ost-Berlin.

Orte

  • Zionskirche, Zionskirchstraße, Ost-Berlin
    Zeitpunkt der Einblendung
    1
    Breitengrad
    52,5340683
    Längengrad
    13,4049459