Zeitzeugen, Politik, Opposition, Ost

Stefan Heym auf dem Alexanderplatz

Video laden...

Orte im Video

Info zum Video

500.000 Menschen versammeln sich am 4. November auf dem Alexanderplatz in Ost-Berlin - zur größten nicht staatlich gelenkten Demonstration - zu einer Kundgebung des Volkes.

Die Menschen demonstrieren für Demokratie, für Presse- und Meinungsfreiheit, für Verfassungsrechte. Die Initiative zur Kundgebung war von Ost-Berliner Theaterschauspielern ausgegangen. Mehr als 20 Redner treten ans Mikrofon. Unter ihnen Politiker wie Günter Schabowski, Geheimdienst-Chef Markus Wolf, der Theologe Friedrich Schorlemmer, Rechtsanwalt Gregor Gysi, der Hochschulrektor Lothar Bisky, Schriftsteller wie Christoph Hein, Christa Wolf, der Dramatiker Heiner Müller sowie die Schauspieler Steffie Spira, Ulrich Mühe und Jan Josef Liefers.

Der Dichter Stefan Heym ist ebenfalls unter den Rednern auf dem Berliner Alexanderplatz.

Orte

  • Alexanderplatz, Berlin-Ost
    Zeitpunkt der Einblendung
    1
    Breitengrad
    52,521561
    Längengrad
    13,413661