Zeitzeugen, Politik, West

Krawalle in Kreuzberg

Video laden...

Orte im Video

Info zum Video

In Kreuzberg kommt es am 1. Mai 1987 nach einem alternativen Maifest zum ersten Mal nachts zu Straßenschlachten: Ein Supermarkt brennt vollständig aus. Straßenzüge stehen in Flammen. 250 Polizisten werden verletzt. Kreuzberg ist am nächsten Morgen teilweise verwüstet. Der Auftakt einer jahrelangen Serie von Krawallnächten am 1. Mai.

Der Zeitzeuge Helmut Sarwas erzählt. Er war als Polizist im Einsatz.

Orte

  • Berlin-Kreuzberg (Südost 36)
    Zeitpunkt der Einblendung
    18
    Breitengrad
    52,500078
    Längengrad
    13,419621
  • U-Bahnhof Görlitzer Bahnhof, 10997 Berlin
    Zeitpunkt der Einblendung
    113
    Breitengrad
    52,49925
    Längengrad
    13,428