Zeitzeugen, Politik, West, Ost

Wehrdienstverweigerer in Ost und West

Video laden...

Orte im Video

Info zum Video

In West-Berlin gibt es nach alliiertem Recht keine Wehrpflicht. Die Inselstadt wird deshalb Zufluchtsort für viele, die nicht zur Bundeswehr möchten. Ein Umzug in die Mauerstadt erspart ihnen den Wehrdienst.

Für die Ost-Berliner dagegen gilt die Wehrpflicht - ungeachtet des entmilitarisierten Status'. Wer nicht zur Nationalen Volksarmee NVA geht, muss Bausoldat werden. Und wer „den Dienst an der Waffe“ bei der NVA ganz verweigert, hat’s schwer.

Michael Frenzel, Sozialdiakon in Ost-Berlin, hat sich damals trotzdem dafür entschieden und ist ins Gefängnis gegangen.

Orte

  • Unter den Linden, Neue Wache, Ost-Berlin
    Zeitpunkt der Einblendung
    19
    Breitengrad
    52,51742869
    Längengrad
    13,391819
  • Kranzler-Eck, West-Berlin
    Zeitpunkt der Einblendung
    1
    Breitengrad
    52,50400688
    Längengrad
    13,33086848