Zeitzeugen, Alltag, West, Ost

Hertha-Fans bei Eisern Union

Video laden...

Orte im Video

Info zum Video

In Ost-Berlin gibt es zwei Fußballvereine: Eisern Union und BFC Dynamo. Vorsitzender des BFC ist Stasi-Chef Erich Mielke, der Verein dementsprechend staatsnah. Eisern Union hingegen gilt als Oppositionsclub, die Staatssicherheit vermutet hier ein Sammelbecken der Unbequemen.

Der Fußballklub im Ost-Berliner Arbeiter-Bezirk Köpenick genießt auch im Westen der Stadt einen guten Ruf. Als Union gegen die Blau-Weißen Kicker vom FC Magdeburg spielt, ist auch der West-Berliner Manfred Sangel im Köpenicker Stadion. Er berichtet, wie sich trotz anfänglicher Missverständnisse eine grenzüberschreitende Freundschaft unter Fußballfans entwickelt.

Orte

  • Stadion An der Alten Försterei, An der Wuhlheide 263, 12555 Berlin
    Zeitpunkt der Einblendung
    1
    Breitengrad
    52,456794
    Längengrad
    13,565623