Zeitzeugen, Politik, Ost

Militärparade zum 5. Jahrestag des Mauerbaus

Video laden...

Orte im Video

Info zum Video

Den 5. Jahrestag der Grenzschließung feiert die SED-Führung mit einer großen Militärparade mitten in der Stadt. Die West-Alliierten bezeichnen die Militärparade als Verstoß gegen die Vier-Mächte-Vereinbarungen.

DDR-Staats- und Parteichef Ulbricht sagt dagegen, er habe durch den Mauerbau 1961 den Frieden gerettet. Willy Brandt, der Regierende Bürgermeister, erklärt, die Mauer werde fallen, aber nur im Rahmen größerer Veränderungen.

Der Zeitzeuge Manfred Lauchardt war dabei. Er erzählt, dass die vielen Ost-Berliner, die die Straßen säumten, nicht immer ganz freiwillig dabei waren.

Orte

  • Berlin-Ost, Unter den Linden
    Zeitpunkt der Einblendung
    5
    Breitengrad
    52,5168707
    Längengrad
    13,3885118
  • Berlin, Brandenburger Tor
    Zeitpunkt der Einblendung
    1
    Breitengrad
    52,5162209
    Längengrad
    13,3778286