Alltag, Ost

Grundsteinlegung Palast der Republik

Video laden...

Orte im Video

Info zum Video

In Ost-Berlin wird ein neuer Palast gebaut: der „Palast der Republik“.

Einst stand hier das Berliner Schloss. Die DDR-Oberen hatten den preußischen Prachtbau 1950 sprengen lassen. Jetzt soll ein „Schloss für das Volk“ entstehen.

Auch das „Parlament“ der DDR, die Volkskammer, wird hier einziehen. 32 Monate dauerte die Bauzeit, bis das moderne Gebäude 1976 eröffnet werden konnte.

Orte

  • Palast der Republik, Schloßplatz, 10718 Berlin
    Zeitpunkt der Einblendung
    5
    Breitengrad
    52,516306
    Längengrad
    13,401226