Grenze, Flucht, Zeitzeugen, West, Ost

Flucht im Auto

Video laden...

Orte im Video

Info zum Video

In Ost-Berlin wird der Verkehrsvertrag unterschrieben. Die Unterzeichner: Die Staatssekretäre Egon Bahr (BRD) und Michael Kohl (DDR). Der Vertrag regelt die praktischen Fragen zum Transit- und zum sonstigen Grenzverkehr.

Es gibt außerdem Reiseerleichterungen für Bundesbürger, die in die DDR reisen wollen, und für DDR-Bürger, die in dringenden Familienangelegenheiten in die Bundesrepublik reisen möchten. Das durften bislang nur Rentner.

Der Zeitzeuge Wolfgang Herrmann nutzt gelockerte Kontrollen, um mit seinen Helfern über die Grenze zu fliehen. Herrmann berichtet von seiner abenteuerlichen Flucht im Auto.

Orte

  • Autobahnraststätte Michendorf, Autobahnraststätte Nord 1 14552 Michendorf
    Zeitpunkt der Einblendung
    60
    Breitengrad
    52,302502
    Längengrad
    13,018979