Zeitzeugen, Politik, Opposition, Ost

Stasi-Auflösung

Video laden...

Orte im Video

Info zum Video

Der Geheimdienst der DDR, die Staatssicherheit, wird aufgelöst. Die Stasi-Zentrale in Ost-Berlin wird von Demonstranten gestürmt.

Die Stasi hatte jahrzehntelang die eigenen Bürger ausspioniert und politische Gegner verfolgt. Im Dienst der Stasi standen zahlreiche hauptamtliche und inoffizielle Mitarbeiter. Auch nach dem Mauerfall hatte die DDR-Regierung zunächst nicht die Absicht, die Stasi aufzulösen. Der Zentrale Runde Tisch und die Bürgerkomitees hatten schließlich entscheidenden Anteil daran, dass das Amt für nationale Sicherheit aufgelöst wurde.

Carlo Jordan vertritt in dieser Runde die Grünen.

Orte

  • Zentrale der Staatssicherheit in der Magdalenenstraße Berlin-Lichtenberg, 10365 Berlin
    Zeitpunkt der Einblendung
    1
    Breitengrad
    52,514444
    Längengrad
    13,4875