Alltag, Kultur, West

Skifahren auf dem Teufelsberg

Video laden...

Orte im Video

Info zum Video

Der 112 Meter hohe Teufelsberg in West-Berlin wird 1964 mit einem Skilift und Flutlichtmasten ausgerüstet. Freizeitvergnügen für Alpin-Skifahrer in der eingeschlossenen Stadt. Kostenlose Skikurse werden für die Berliner angeboten. Sogar eine Sprungschanze gibt es damals.

Im Laufe der Jahre fühlen sich die US-Amerikaner mit ihrer Abhörstation auf dem Teufelsberg durch den Ski-Betrieb aber zunehmend gestört. 1999 wird die gesamte Infrastruktur abgerissen.

Orte

  • Berlin-West, Teufelsberg
    Zeitpunkt der Einblendung
    5
    Breitengrad
    52,4976749
    Längengrad
    13,23972702