Grenze, Zeitzeugen, Ost

Das geteilte Dorf

Video laden...

Orte im Video

Info zum Video

Das Dorf Groß Glienicke bei Potsdam: Die Einwohner hier lebten fast 30 Jahre im Schatten der Mauer. Mitten durch den Groß Glienicker See verlief die Grenze, ab August 1961 militärisch gesichert. Baden im See war nur noch auf West-Berliner Seite möglich. Hier die Geschichte, wie die Groß Glienicker mit der Situation umgingen und wie es trotzdem Kontaktversuche über die Grenze hinweg gab.

Auf 112 von 155 Kilometern Gesamtlänge trennte die Mauer West-Berlin von seinem Brandenburger Umland. Hier wird daran erinnert, wie die Brandenburger den Mauerbau und den Alltag "im Schatten der Mauer" erlebt haben.

Orte

  • Groß Glienicke
    Zeitpunkt der Einblendung
    1
    Breitengrad
    52,46401098
    Längengrad
    13,10776234