Grenze, Flucht, West, Ost

Flucht über Transitstrecke

Video laden...

Orte im Video

Info zum Video

Als Ergebnis des Grundlagenvertrages, der 1971 zwischen der Bundesrepublik und der DDR geschlossen wurde, gibt es auf den Transitstrecken kaum noch gründliche Fahrzeugkontrollen.

Die Transitautobahn wird so zu einem Schlupfloch für DDR-Flüchtlinge. Wer hier „zusteigt“, sich im PKW-Kofferraum oder auf LKW-Anhängern versteckt, hat gute Chancen, unbemerkt nach West-Berlin zu kommen.

Orte

  • Grenzübergang Dreilinden
    Zeitpunkt der Einblendung
    5
    Breitengrad
    52,416425
    Längengrad
    13,196928