Politik, Ost

Bruderkuss zwischen Breschnew und Honecker

Video laden...

Orte im Video

Info zum Video

Zu den Feierlichkeiten am 30. Republikgeburtstag der DDR kommt der sowjetische Partei- und Staatschef Leonid Breschnew nach Ost-Berlin. Zum offiziellen Programm gehört neben dem demonstrativen Bruderkuss (Schloss Niederschönhausen in Ost-Berlin) auch der Besuch der pompösen Jahrestags-Parade.

Breschnew mahnt in einem Gespräch mit dem SED-Politbüro an, dass in der Wirtschaft unbedingt die Arbeitsproduktivität gesteigert werden müsse. Schließlich sei es richtig, "wenn gesagt wird, dass man nur das verbrauchen kann, was man erzeugt hat. Es ist doch so, daß keiner von uns auf Kosten anderer leben oder sich für bankrott erklären will."

Orte

  • Schloss Niederschönhausen (Bruderkuss), Tschaikowskistraße 1A, 13156 Berlin
    Zeitpunkt der Einblendung
    1
    Breitengrad
    52,578397
    Längengrad
    13,405668
  • Unter den Linden (Fackelzug), 10117 Berlin
    Zeitpunkt der Einblendung
    23
    Breitengrad
    52,5169
    Längengrad
    13,388382