Zeitzeugen, Alltag, Politik, West

AEG-Insolvenz

Video laden...

Orte im Video

Info zum Video

Auf der Subventionsinsel West-Berlin hat man viele Jahre lang gut gelebt. Doch jetzt wird gekürzt. Eine Folge: Im August 1982 beantragt der Elektro-Riese AEG-Telefunken die Insolvenz. 11.000 Arbeitsplätze sind in Gefahr.

Auch Erhard Bartels muss damals um seine Beschäftigung bangen.

Bundespräsident Karl Carstens, auf Wandertour durch ganz Deutschland, wird in West-Berlin mit den Problemen der AEG-Beschäftigten konfrontiert. Er verspricht, sich bei der Bundesregierung für die Betroffenen einzusetzen.

Orte

  • AEG-Werk Brunnenstraße 111, 13355 Berlin
    Zeitpunkt der Einblendung
    12
    Breitengrad
    52,543358
    Längengrad
    13,391819